Covid-19

Von den Inhalten und dem allgemeinen Ablauf der Kurse ändert sich fast nichts. Der Hauptunterschied ist, dass wir uns beim Live-Online Kurs in einem virtuellen statt in einem physischen Raum treffen. Alle Interaktionen, die unsere Workshops so wertvoll machen, haben wir auf remote Trainings umgestellt und erfolgreich viele Male durchgeführt. Ein paar durchaus positive organisatorische Unterschiede gibt es allerdings doch noch. Denn bei einem Live Online Kurs kannst Du ganz bequem und zeit- und kostensparend von Zuhause teilnehmen – ohne Anreise, Übernachtungskosten usw. Weitere Informationen zu Live-Online Kursen und den Unterschieden zu Präsenzkursen findest Du hier.

In unseren virtuellen Live-Online Trainings und Workshops arbeiten wir hauptsächlich mit drei Tools: Zoom, Miro und Slack. Keine Sorge, vor jedem Training gibt es einen Technik-Check, wo Du alles ausprobieren und Deine Fragen stellen kannst. Um an einem virtuellen Kurs remote teilnehmen zu können, benötigst Du zudem natürlich einen PC oder Laptop mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher. Mehr Infos zu Live-Online Kursen und den entsprechenden Tools findest du auf unserer Live-Online Seite.

Wir halten uns stets informiert über den aktuellen Stand und die Entwicklungen der Corona Pandemie. Alle unsere Angebote haben wir so gestaltet, dass für alle Beteiligten das Risiko so minimal wie möglich ist bzw. keinerlei Risiken bestehen. Weitere Informationen rund um das Thema Corona findest Du auf unserer Covid 19 Seite.