Blogbeiträge zum Thema: Scrum

WERTvoll in Richtung mehr Agilität – aber wie?

Reflexion mittels des Agilen Manifests (Teil 1) Retrospektiven sind so eine Sache. Als frische:r Scrum Master:in läuft man gern in die Falle, dass Retros immer nach dem gleichen Schema ablaufen. Ab und an beschäftigt man sich hier mit den Fragen, die man im Scrum Guide findet: Was lief gut?  Wie können wir uns verbessern? Wie wollen wir diese Verbesserungsmöglichkeiten angehen?

Weiterlesen »

Accountability vs. Responsibility

Wie übersetzt man das denn nun richtig? November 2020. Eine kleine Gruppe freiwilliger Enthusiasten macht sich daran, den Scrum Guide, der in seiner neuen Version Mitte November veröffentlicht wird, ins Deutsche zu übersetzen. Dabei gibt es einige Dinge, die uns als Team vom Übersetzer:innen wichtig sind. So ist es zum einen, den inklusiven Sprachgebrauch wie im Original zu benutzen. Doch das “Gendern” kommt nicht überall

Weiterlesen »

Scrum erleben & Geschichten schreiben mit ScrumTale – weit weg von Softwareentwicklung

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis… Im agilen Kontext bzw. in Scrum glauben wir daran, dass Wissen auf Erfahrung beruht. Darum setzen wir in unseren Trainings auch stark auf erfahrungsbasiertes Lernen. In den Zeiten vor COVID-19 hatten wir tonnenweise Möglichkeiten…und dann gab es diesen einen Sonntag im März 2020. Corina, Björn und die Kinder kamen gerade aus London von

Weiterlesen »

Die 6 wichtigsten Änderungen im Scrum Guide Update 2020

Dezember 2020. Am 18. November 2020 kam zum 25. Jahrestag von Scrum ein Update des Scrum Guides heraus. Wir haben dazu ein virtuelles Info-Event veranstaltet, in dem wir die 6 wichtigsten Neuerungen des Scrum Guides erklärt und Fragen dazu beantwortet haben. Talk-Runde mit unseren Experten Direkt nach dem offiziellen Launch des Scrum Guides 2020 am 18.11.20 von Ken Schwaber und Jeff Sutherland haben Björn Jensen

Weiterlesen »

Jensen & „Komplizen”

Von der Idee zur Komplizenschaft Februar 2019. Björn und ich beschließen, gemeinsam unser eigenes kleines Unternehmen zu gründen. Dabei haben wir die Vision eines Unternehmens im Kopf, in dem wir unsere Stärken nutzen, um Menschen zu helfen, sich weiterzuentwickeln – sowohl auf beruflicher als auch persönlicher Ebene.  Die Vision Natürlich haben wir in unserer Vision auch versucht, groß zu denken. Unsere höchste Priorität sollte es

Weiterlesen »

Schärfe Deine Fähigkeiten als Trainer…mit der Trainer – Kata

Eine Möglichkeit für Trainer*innen kontinuierlich zu wachsen Seit einigen Jahren bin ich in der Trainer Approval Community (TAC) der Scrum Alliance tätig. Das TAC ist sozusagen die letzte Bastion, die ein angehender Certified Scrum Trainer (CST) nehmen muss. Und in diesem Zusammenhang bekomme ich immer wieder die Frage, wie man sich denn auf das TAC am Besten vorbereiten kann. Wobei hier meistens der zweite Teil

Weiterlesen »

Die Qualitäter in Scrum

Wer ist eigentlich verantwortlich für die Produktqualität? Ich bekomme relativ häufig mit, dass die Frage nach Verantwortlichkeiten in Scrum Teams gestellt wird. Relativ schnell kommen dann Antworten, die sich auf Tätigkeiten beziehen und damit die einzelnen Rollen sehr stark reduzieren. Ich möchte hier die Betrachtung einer möglichen Antwort von den Tätigkeiten absehen und die Verantwortung aus Qualitätssicht betrachten. Also: wer ist denn nun verantwortlich?  Der

Weiterlesen »

Eine kurze Anleitung für das Daily Scrum

Ich möchte gerne meine Erfahrungen teilen, die ich beim Beobachten von (vor allem neuen) Teams gemacht habe, während sie das Daily Scrum “aufführen”. Aber bevor wir das tun, lasst uns einen Blick in den Scrum Guide werfen und schauen, was er über dieses Event sagt: Es gibt eine Timebox von 15 Minuten Alle Entwickler:innen beteiligen sich am Event Hier wird das Team seine Aktivitäten synchronisieren

Weiterlesen »